In 2, 3 oder 5 Jahren mit deinem Online Business und der richtigen Strategie zu €100.000,- und mehr Vermögen

online-business

Der Start eines Online Business, ist leichter als jemals zuvor. Aber Achtung, es gibt einige Gefahren und die erzählen dir viele Experten nicht!

Bereits nach wenigen Wochen ist der Start des eigenen erfolgreichen Online Business realistisch möglich, vorausgesetzt, man weiß worauf man achten sollte. Das ist die eine Seite der Medaille. Über einen längeren Zeitraum erfolgreich zu sein und zu bleiben, ist die andere Seite der Medaille. Und hier liegt eine große Gefahr!

 

Die Gründung eines eigenen Online Business ist in aller Munde. Mit der richtigen Strategie kannst du so in 2, 3 oder 5 Jahren massiv Vermögen aufbauen, bis hin zu 6 oder 7 stellig. Mit der falschen Strategie und fehlendem Wissen über Geld und Finanzen, kann dir dein Online Business auch richtig um die Ohren fliegen! Die Gefahren, die lauern, nennt dir nur kaum ein Experte!

Schauen wir uns zuerst einmal an, warum viele Menschen die Gründung eines Online Business so fasziniert. Zunächst ist festzustellen, dass immer mehr Menschen in ihrem Job, oder ihren Jobs unzufrieden sind. Sonntags denkt man schon mit Schrecken an den kommenden Montag. Montags denkt man an das nächste Wochenende. Freitags ist die Welt dann in Ordnung, bis zum Sonntag. Die Unzufriedenheit hat viele Facetten, eine ganz große ist die fehlende Freiheit und der ständige Zwang und Druck.

Die meisten Menschen, die ich kenne, wollen arbeiten. Aber nicht mehr in einem 9 to 5 Job bis zur Rente, die nicht ausreicht um den Rest des Lebens vernünftig zu verbringen. Den Traumjob gibt es nicht, auch ein Online Business ist kein „Hängemattenjob“. Zumindest nicht in der Anfangszeit, die gerne auch 1-2 Jahre dauern kann.

Viele wünschen sich einen selbstständigen Online-Job, finden aber immer wieder Argumente, nicht zu starten.

Das eigene ratgebende Umfeld (Verwandte, Freunde und Bekannte) ist eines der größten Hürden, wenn es darum geht sich selbstständig zu machen.

Ganz klar gesagt ist eines festzustellen: Die Verwandtschaft und die engsten Freunde sind in diesem Zusammenhang die schlechtesten Ratgeber. Ein Bekannter von mir hatte sich bereits einige Zeit mit dem Gedanken befasst, sich selbstständig zu machen. In seinem Fall handelte es sich zwar nicht um ein Online Business, aber das ignorieren wir jetzt einfach.

Natürlich hat er seine Idee in seinem Freundeskreis erzählt, mit dem Ergebnis, dass ein paar Freunde meinten: „Du willst deinen sicheren Job aufgeben, um damit in die Selbstständigkeit zu wechseln?“. „Das funktioniert nicht, würde ich nicht tun.“

Andere Freunde schlossen sich, der einfachheithalber, dieser „dämlichen“ Aussage an, mit dem Ergebnis, dass er die Selbstständigkeit bis heute nicht angefangen hat.

Ich finde das sehr traurig und möchte vor dieser großen Gefahr warnen! Fragt nicht die Menschen, die sich nie erfolgreich selbstständig gemacht haben und selber unzufrieden in ihrem 9 to 5 Job hängen.

Umgebe dich mit Menschen, die wissen worauf es ankommt und die wirklich Erfahrung haben.

Der Start:

Wenn der „Schmerz“ groß genug geworden ist, wagen viele den Schritt in die Selbstständigkeit. Das eigene Online Business ist eine sehr gute Möglichkeit in einem überschaubaren Zeitraum und mit überschaubarem Budget diesen Schmerz nicht nur zu lindern, sondern auch komplett zu entfernen. So die Theorie, die Praxis sieht dann doch anders aus.

Ohne einen Plan, oder besser eine Strategie den Job zu kündigen, um sich Hals über Kopf in das Abenteuer Online Business zu stürzen, ist wohl kein guter Weg. Das bedeutet nicht das ein solcher Weg nicht funktionieren kann!

Die Herausforderungen:

Für ein erfolgreiches Online Business reicht es nicht aus, einfach das Gewerbe anzumelden. Vorweg, das Gewerbe anmelden, ist zum Start nicht der wichtige erste Schritt! Du benötigst eine Strategie.

Stelle dir folgende Fragen und beantworte sie:

Wichtige Fragen

  1. Was treibt mich an, ein eigenes Online Business zu gründen (Geld, Freiheit, Zufriedenheit usw.)?
  2. Habe ich finanzielle Rücklagen?
  3. Starte ich nebenberuflich oder direkt als Hauptjob?
  4. Wie lange kann ich ohne Einnahmen das Online Business aufbauen?
  5. Wie sieht dein Traumkunde aus?
  6. Welches Problem kann ich für diesen Traumkunden in welchem Zeitraum lösen?
  7. Wie erreiche ich meine Traumkunden?
  8. Welches Angebot kann ich meinen Traumkunden machen?
  9. Bin ich bereit, über die üblichen Officezeiten hinweg zu arbeiten?
  10. Bin ich bereit, Neues zu lernen und eigene Ängste zu überwinden?
  11. Bist ich bereit, verschiedene Aufgaben an externe Experten auszulagern?
  12. Wie hoch sind meine Ausgaben (Werbung, Krankenkasse, Software usw.)?
  13. Wie viel Einnahmen benötige ich?
  14. Was kann und was sollte automatisiert werden?

Wenn du diese Fragen komplett und eindeutig beantworten und mit dem Ergebnis „leben“ kannst, solltest du bereit sein, dein Online Business zu starten!

Die „unsichtbaren“ Gefahren:

Gehen wir einmal davon aus, dein Online Business ist erfolgreich gestartet. Nach ein paar Anlaufschwierigkeiten kommen erste Aufträge rein und du bist in der Lage, deinen Lebensstandard zu halten. Du arbeitest hart und generierst Monat für Monat mehr Umsätze und auch Gewinne. Es läuft wie am Schnürchen.

Schon bald merkst du, dass du zeitlich alleine die ganze Arbeit nicht mehr bewerkstelligen kannst und dass, obwohl du viel automatisiert hast. Die Lösung: Du suchst nach Mitarbeitern. Dein Unternehmen wächst, deine Umsätze und Gewinne ebenfalls.

Die Welt scheint in Ordnung. Du kannst dir nun deinen Traumwagen, den Traumurlaub und dein Traumhaus leisten. Man muss sich ja auch etwas gönnen können 😉 Hier lauert die nächste große Gefahr. An den Traumwagen hast du dich schnell gewöhnt, der Traumurlaub war auch schön und das Traumhaus verschlingt jeden Monat viel Geld für die Tilgung. Der Druck, den du in deinem alten Job als Arbeitgeber gespürt hast, kann durch solche Ausgaben schnell auch im eigenen Online Business wieder aufflammen.

Wir Menschen haben ein großes Problem. Bei steigenden Einnahmen, werden die Ausgaben meistens direkt angepasst. Rücklagen werden leider kaum gebildet und wenn, sind diese viel zu unterdimensioniert.

Ich erinnere mich an eine Aussage des Lufthansa Konzerns. Ein hochrangiger Lufthansa Mitarbeiter wurde nach dem 11. September 2001 gefragt, wie es die Lufthansa so gut durch die Luftfahrtkrise geschafft hat. Seine Antwort lautet sinngemäß so: „Die Lufthansa hat in guten Zeiten Rücklagen gebildet, um in schlechteren Zeit nicht direkt in Schwierigkeiten zu kommen.“.

Der wichtige Schritt in Richtung finanzielle Freiheit:

Anstatt mit steigenden Einnahmen die Ausgaben (für Luxusartikel) ebenfalls nach oben anzupassen ist es essentiell wichtig Kapital zu investieren. Investieren sollte man in das eigene Wissen, in das eigene Business und in geeignete Anlageformen, die dein Kapital durch Zinsen vermehren. Mit der richtigen Anlageform kannst du sehr hohe Rücklagen bilden.

Das wär's doch

Wäre es nicht genial, wenn du nach 2, 3 oder 5 Jahren ein 6 stelliges oder gar 7 stelliges Vermögen aufbauen könntest? Wenn dein Kapital rund um die Uhr für dich arbeitet und sich selbstständig vermehrt? Wäre es nicht toll, wenn du auch dann Kapital zur Verfügung hast, wenn du mal nicht arbeiten kannst. Sei es, weil du eine Krankheit bekommen hast (was hoffentlich niemals eintreten wird), oder weil du eine Auszeit brauchst?

Beispielszenario:

Sagen wir dein Online Business wirft monatlich €10.000,- an Gewinn für dich ab. Für jeden, der Experte in einem bestimmten Bereich ist, ist das durchaus ein realistisches Ziel. Sagen wir du verzichtest die ersten 2 Jahre auf einen höheren Lebensstandard, sondern bleibst diszipliniert auf dem Lebensstandard, den du auch als Arbeitnehmer hattest.

Du hast auf deinem Konto Rücklagen von €20.000,- gebildet und investierst €3000,- monatlich in geeignete Sachwertanlagen. Bei einem (realistisch) angenommenen Zinsatz von 7% jährlich wächst dein Kapital folgendermaßen (bei voller Liquidität!).

Und ja, diese Anlageformen gibt es. Ich zeige dir gerne welche genialen Möglichkeiten es hier gibt.

Online Business Online Business Online Business

Hier kannst du dir verschiedene Szenarien selbst berechnen.

Dein eigentliches Ziel:

Definiere dein wirkliches Ziel sehr genau. Geht es nur darum so schnell wie möglich Luxusartikel kaufen zu können, oder geht es um die wirkliche finanzielle Freiheit. Ignoriere niemals die Tatsache, dass das eigene Leben immer wieder neue Herausforderungen hervorbringt. Nur wer in der Lage ist diese zu meistern, befindet sich auf dem richtigen Weg, ein erfolgreiches Leben zu führen.

Nahe an der Perfektion:

Mit einem eigenen Online Business, der passenden Strategie, dem richtigen Mindset, besonders zu Geld, kannst du innerhalb 2, 3 oder 5 Jahren massive Vermögen im 6-7 stelligen Bereich aufbauen. Führe dein Leben beruflich und privat, wie du es dir vorstellst!

Ich bin seit 2002 hauptberuflich selbstständig und habe viele Höhen und Tiefen durchlebt, privat und beruflich. Aus meinen vielen Fehlern, die ich über einen längeren Zeitraum gemacht habe, ist es mir in den letzten 3-4 Jahren gelungen mein Online Business erfolgreich zu machen.

Ich unterstütze dich auf deinem Weg und biete dir meine Expertise an. Bewerbe dich jetzt zu meiner gratis Beratungssession…